Beiträge

Resilienz

Aus Krisen gestärkt hervorgehen

Beschreibung: Wir alle haben einen großen Werkzeugkoffer mit Strategien, wie wir mit den Herausforderungen des Lebens umgehen. Aber warum tun sich manche Menschen offensichtlich leichter? Woraus schöpfen diese Menschen ihre Kraft? Kann man Resilienz lernen?
Dieser Abend gibt eine Übersicht über ein großes Thema. Bei Interesse kann ich im Anschluss daran ein Seminar dazu anbieten.
Krisen sind Angebote des Lebens, sich zu wandeln. Man braucht noch gar nicht zu wissen, was neu werden soll; man muss nur bereit und zuversichtlich sein. (Luise Rinser)

Ich benötige: Flipchart, Beamer

Name:  Maria Kvarda
E-Mail: kvarda@aon.at
Telefonnummer: +43 (664) 223 44 10

Über mich: Verheiratet, 3 Kinder, Dipl. Erwachsenenbildnerin mit Themen Kommunikation, Konfliktmanagement, Interkulturelles Lernen, Resilienz, Pilgerbegleiterin, Singgruppenleiterin, Naturvermittlerin

Gehend bei mir selbst ankommen

Ein Abend über das Pilgern

Beschreibung: Pilgern ist in! Immer mehr Menschen begeben sich auf Pilgerwanderschaft: auf dem Jakobsweg, auf der Via Sacra nach Mariazell, zu vielen großen aber auch kleinen, nicht so bekannten Stätten sind Menschen unterwegs. Schöne, sonnige Tage wechseln sich mit Sturm und Regen ab, die Schuhe drücken, im Nachtquartier schnarcht der Nachbar. Und trotzdem werden es von Jahr zu Jahr mehr, die das alles auf sich nehmen. – Was macht diese Faszination am Pilgern aus? Was lockt uns?
Die Antworten sind so vielfältig wie die Fragen und Anliegen, mit denen sich Menschen auf den Weg machen.
Ich kann mir Fragen an mein Leben stellen: Was bedeutet Glück für mich? Wofür bin ich dankbar? Was ist mir wichtig? Was erwarte ich mir für die Zukunft?
Vielleicht stehe ich vor einem neuen Lebensabschnitt: Studienwahl, Partnerwahl, die Kinder sind aus dem Haus, vor der Pension, vor einem Berufswechsel, …
Oder ich gehe aus Dankbarkeit, weil die Tochter/der Sohn die Matura geschafft hat.

Viele Gründe, viele unterschiedliche Menschen gehen gemeinsam einen Weg. Geschichten und Geschichte über das Pilgern werden wir an diesem Abend hören.
Auch Menschen, für die das Gehen nichts ist, sind herzlich eingeladen, auf diese Weise mitzuerleben, was Pilgern bedeuten kann. Das Gehen durch verschiedene Landschaften, auf unterschiedlichen Wegen, das Ankommen und Abschied nehmen, in Gemeinschaft oder alleine gehen, all das können Bilder für meinen Lebensweg sein, kann mir Antworten geben oder neue Fragen aufwerfen.
Ø Wenn Sie neugierig auf´s Pilgern sind
Ø Wenn Sie mit ihrer Pfarre eine Pilgerwanderung planen
Ø Wenn Sie mit Freunden/Freundinnen ein Pilgerabenteuer wagen wollen
Ø Wenn Sie neue Anregungen für Ihre traditionelle Pfarrwallfahrt suchen
Ø Wenn Sie einfach einmal etwas über das Phänomen Pilgern hören wollen
…..komme ich gerne zu Ihnen!
Ohne Schritte kein Fortschritt, ohne Bewegung Stillstand

Ich benötige: Beamer

Name:  Maria Kvarda
E-Mail: kvarda@aon.at
Telefonnummer: +43 (664) 223 44 10

Über mich: Verheiratet, 3 Kinder, Dipl. Erwachsenenbildnerin mit Themen Kommunikation, Konfliktmanagement, Interkulturelles Lernen, Resilienz, Pilgerbegleiterin, Singgruppenleiterin, Naturvermittlerin

Fake News, Falschmeldungen, Alternative Fakten

Medienkompetenztraining

Beschreibung: Covid19, Coronakrise: Alles übertrieben? Ein Anschlag der Chinesen auf die westliche Welt? Hilft Alkohol? Oder Sesamöl?
Jeden Tag überschwemmen uns Nachrichten aus aller Welt – was können wir davon glauben? Neue Schlagwörter wie Fake News, Dirty Campaining, Framing, Alternative Fakten bezeichnen den kreativen Umgang mit Wahrheit. Welche Medien müssen wir wie lesen?

Ich benötige: Flipchart, Beamer

Name:  Maria Kvarda
E-Mail: kvarda@aon.at
Telefonnummer: +43 (664) 223 44 10

Über mich: Verheiratet, 3 Kinder, Dipl. Erwachsenenbildnerin mit Themen Kommunikation, Konfliktmanagement, Interkulturelles Lernen, Resilienz, Pilgerbegleiterin, Singgruppenleiterin, Naturvermittlerin

Einführung ins Argumentationstraining

Das Böse braucht das Schweigen der Mehrheit (Kofi Anan)

Beschreibung: Das Argumentationstraining nach Klaus-Peter Hufer ist eine Werkstatt. Hier werden keine Lösungen vorgestellt, sondern gemeinsam erarbeitet. Es gibt einen Rahmen an Wissensvermittlung und dann wird gemeinsam weitergedacht und spielerisch ausprobiert. Schlagwörter, Parolen, Argumente werden auf ihre Wirkung hin überprüft und Gegenstrategien erprobt.
Dieses Training ist keine Rhetorikschulung, kein Schlagfertigkeitstraining, kein Training um eine Diskussion zu gewinnen. Das Ziel ist, Selbstsicherheit bei der Konfrontation mit aggressiven Parolen zu bekommen.
Eine Abendveranstaltung. Wenn gewünscht, gleich ein Tagesworkshop (dann mit einer zweiten Trainerperson)

Ich benötige: Flipchart

Name:  Maria Kvarda
E-Mail: kvarda@aon.at
Telefonnummer: +43 (664) 223 44 10

Über mich: Verheiratet, 3 Kinder, Dipl. Erwachsenenbildnerin mit Themen Kommunikation, Konfliktmanagement, Interkulturelles Lernen, Resilienz, Pilgerbegleiterin, Singgruppenleiterin, Naturvermittlerin

Kleine Schule der Achtsamkeit

Meditatives Wandern

Beschreibung: Bei unserer kleinen Wanderung kommt es nicht darauf an, wie weit wir gehen, sondern, was wir dabei erleben.
Beim achtsamen Gehen schauen wir genau, was da alles wächst und lebt. Wir nehmen uns Zeit zum Riechen, Fühlen, Schmecken und Spüren. So werden die kleinen Wunder zu großen Eindrücken.
Diese Wanderung kann überall stattfinden. Auch direkt vor Ihrer Haustür. Dauer: 2-3 Stunden.

Name:  Maria Kvarda
E-Mail: kvarda@aon.at
Telefonnummer: +43 (664) 223 44 10

Über mich: Verheiratet, 3 Kinder, Dipl. Erwachsenenbildnerin mit Themen Kommunikation, Konfliktmanagement, Interkulturelles Lernen, Resilienz, Pilgerbegleiterin, Singgruppenleiterin, Naturvermittlerin

Klima und soziale Gerechtigkeit

Die Leichtigkeit des Wenigen

Beschreibung:

• Was ist gerecht? Formen der Gerechtigkeit
• Weltspiel: Die Welt aus anderen Blickwinkeln sehen
• Wer ist arm? Armutskriterien
• Brot und Rosen: Frauenarmut
• Ich habe genug! – Was brauche ich, um glücklich zu sein?
• Was will ich verändern? Was wollen wir gemeinsam umsetzen?
• Ein neues Miteinander durch „Corona“?
Alle diese Themen werden an einem Abend nicht zur Sprache kommen können. Sie können sich für eine Abendveranstaltung aus den angebotenen Themen etwas aussuchen. Die anderen Themen könnten in einem anschließenden Seminar weiter behandelt werden.

Ich benötige: Flipchart

Name:  Maria Kvarda
E-Mail: kvarda@aon.at
Telefonnummer: +43 (664) 223 44 10

Über mich: Verheiratet, 3 Kinder, Dipl. Erwachsenenbildnerin mit Themen Kommunikation, Konfliktmanagement, Interkulturelles Lernen, Resilienz, Pilgerbegleiterin, Singgruppenleiterin, Naturvermittlerin