Klimafit in die Zukunft: Die neue Praxis in Gemeinden

Die Auswirkungen des Klimawandels sind in unserer Region bereits spürbar: Regenwasser ist meist kostbar, manchmal sogar zu einer Gefahr geworden. Pflanzen, die ihre Umgebung kühlen könnten, vertrocknen innerorts genauso wie auf den Feldern.

Auch Gemeinden stehen nun vor der Herausforderung, die Folgen des Klimawandels mit ihren Mitteln abzufedern – und es passiert schon einiges! Mit dieser Veranstaltung möchten wir gelungene Maßnahmen sichtbar machen und zum aktiven Austausch einladen. Denn nicht jeder muss das Rad neu erfinden, abschauen ist erwünscht!

Mo, 21. November 2022
8:30-16:3
0 Uhr
Althof Retz

Was erwartet Sie?

  • Good-Practice Beispiele aus ganz NÖ
  • Fragerunden für Entscheidungsträger sowie Umsetzer, in denen die Erfahrungen mit den einzelnen Projekten geteilt werden.
  • Vorbereitung: Nutzen, Kosten, Förderungen, Akzeptanz, Projektlaufzeit
  • Errichtung: Partnerbetriebe, Abläufe, Herausforderungen
  • Instandhaltung: Pflegeaufwand, Herausforderungen, Änderungen in Abläufen
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Gemeinden

Themen:

Entsiegelung & Wasserrückhalt in der Region

Klimafitte & naturnahe Bepflanzung

Wer ist eingeladen?

  • Bürgermeister:innen, Umweltgemeinderät:innen
  • Amtsleitungen, Baudirektor:innen
  • Bauhofmitarbeiter:innen, Grünraumpflege
  • Baumeister:innen, Straßenmeister:innen
  • Architekt:innen, Gärtner:innen

Die Veranstaltung wird Theorie und Praxis miteinander verbinden und möchte Überzeugungsarbeit leisten, deshalb richtet sie sich nicht nur an Entscheidungsträger:innen, sondern bewusst auch an jene Menschen, die die Arbeiten tagtäglich durchführen!

Die Veranstaltung ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt! Um Anmeldung bis 14. November wird gebeten.

Programm

08:30  Ankommen bei Kaffee und Kuchen

09:00  Begrüßung

09:15  Impuls & Input: Ohne blau kein grün

Mag. Johannes Selinger: Projektmanagement Klimaschutz, Klimawandelanpassung, Energieeffizienz u.a. bei Klimabündnis, Arbeitskreis Schwammstadt, KLAR-Region Mistelbach

09:45  Regenwassermanagement: Good Practice Beispiele mit Fragerunden

Park statt Parkplatz (Hafnerbach)

Hauptplatz Schwammstadt (Lanzenkirchen)

Parkplatz Schwammstadt (Horn)

Wiwa Retzerland Flurplanung (Retzerland)

Ökostraßen (Ober-Grafendorf)

Wasserrückhalt auf Eigengrund in Bauvorgaben (Röschitz)

12:15  gemeinsames Mittagessen im Althof Retz

13:15  Biodiversität: Good Practice Beispiele mit Fragerunden

Baumgrube (Starein) & Baumsanierung (Eggenburg)

Natur-Park Passauerstraße (Königstetten)

Parkgestaltung Summ City (Hollabrunn)

Straßenbegleitgrün als Biodiversitätsfläche (Sierndorf)

Klimafitte Staudenbepflanzung für Auge und Biene (Baden)

Hitzeverträgliche Artenvielfalt (Loosdorf)

16:00  Ausklang & Ende

Fotos von Projekten

Anmeldung zur Tagung KLIMAFIT in die Zukunft

3 + 4 = ?

Weinviertler Dialoge

Klimafit in die Zukunft

Foto: © Eva_Kaliwoda_pixelio.de

Strategieprozess

Langerwartete Eröffnung

Johanna Mikl-LeitnerNÖ Landesregierung
© mostropolis.at

Ein erfolgreiches Jahr 2019

LEADER

Einzigartig in NÖ

Sandra Frank, NÖN

Schmackhaftes Programm

LEADER
Symbolfoto Bücherei

Bildung macht glücklich

Stapellauf in Zellerndorf