Montagsakademie goes Weinviertel

Allgemein verständliche Vorträge aus der Welt der Wissenschaft der Uni Graz. 
Die Uni Graz hat sich mit der Montagsakademie das Ziel gesetzt wissenschaftliche Themen für die breite Bevölkerung aufzubereiten, und das schon seit einigen Jahren. In diesem Herbst überträgt die Bildungsregion via Live-Stream vier Vorträge der Montagsakademie in jeweils einen Bildungsraum.

Unterwegs in die Zukunft. Zu einigen aktuellen Trends und zur gesellschaftlichen Verantwortung der Wissenschaft

Em.Univ.-Prof. Dr.phil. Dr.h.c. Karl Acham, Institut für Soziologie, Universität Graz
12.10.2020, 19 Uhr
Bildungsraum der Gemeinde Maissau

Wo fordert der medizinische Fortschritt das Recht heraus?

Univ.-Prof. Dr.iur. Karl Stöger, Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft, Universität Graz (bis 30.9.20), Institut für Staats- und Verwaltungsrecht, Universität Wien
09.11.2020, 19 Uhr
Bildungscampus Zellerndorf

Telearbeit, Flextime & Co: Chancen und Herausforderungen flexibler Arbeitsformen

Univ.-Prof. MMag. Dr.phil. Bettina Kubicek, Institut für Psychologie, Universität Graz
30.11.2020, 19 Uhr
W4 Röschitz

Algorithmen durchdringen unser Leben – was bedeutet das für uns?

Univ.-Prof. Dr. Stefan Thalmann, Business Analytics and Data Science-Center – Max Jung-Labor (BANDAS-Center), Universität Graz
25.01.2020, 19 Uhr
Rathaussaal 4.0 Schrattenthal

© mostropolis.at

Ein erfolgreiches Jahr 2019

LEADER

Einzigartig in NÖ

Sandra Frank, NÖN

Schmackhaftes Programm

LEADER

Bildung macht glücklich

Stapellauf in Zellerndorf